#Palacewellness

Schneeflöckchen, Weissröckchen

Das Element Wasser fasziniert: Im Aussenpool des Wellness Hotels ein Schlückchen Champagner geniessen, während die Schneeflöckchen auf den Kopf rieseln? Den Soledampf zur Entgiftung nutzen? Oder im Whirlpool gedanklich die Skipisten von St. Moritz nochmals abfahren? Wie auch immer. Wasser entspannt. Schneeflöckchen, Weissröckchen.

#Badruttsmoments

Palace Wellness – wir treten nicht auf der Stelle

Entdecken Sie unser abwechslungsreiches Wellness-Programm und erfahren Sie, warum Wellness im Palace das besondere Etwas hat.

Informationen

Pools

Der legendäre Granittauchfelsen ruft! Wer sich Stammgast im Badrutt´s Palace Hotel nennt, ist im Laufe seiner St. Moritz-Besuche bestimmt mindestens einmal in den ovalförmigen Palace-Pool gesprungen. Nicht nur vom Inneren des Wellness Hotels überwältigt das atemberaubende Alpen-Panorama: Empfehlenswert ist auch ein Besuch des geheizten Aussenpools - bei leichtem Schneefall sehr romantisch.

  • 25-Meter-Infinity-Innenpool (3,8 Meter tief)
  • Aussenpool mit Panoramablick
  • Whirlpool

Palace Spa

Warum ein Thai-Spa, wenn die Magie des Engadins vor der Tür liegt? Das Palace-Spa bezieht die Umgebung ganz klar mit ein. In den Umkleiden riecht das Arvenholz. Ein Engadiner Brunnen dient im Zentrum des «Palace Spa/Wet Zone» als Eyecatcher; und ein wunderschönes, buntes Glasfenster erinnert an die einheimische Handwerkskunst.

  • Sauna (Ladies only)  55° C / 55 %
  • Gemischte Sauna 85° C / 10-20 %
  • Eisraum  
  • Nebelraum  
  • Aroma-Dampf-Raum 45° C / 100 %
  • Salz-Dampf-Raum 40° C / 100 %
  • Massage-Dusche
  • Regendusche

Einige Punkte zu Ihrem Spa-Besuch

  • Schützen Sie sich vor Dehydration, indem Sie vor und während der Therapien  genügend Wasser trinken.
  • Beginnen Sie mit einer warmen Massagedusche zur Reinigung, Hydrierung,  Stimulierung und zur Verbesserung der Durchblutung.
  • Die Sauna fördert die Durchblutung und entspannt die Muskeln, ohne Schwitzen.
  • Soledampf ist die beste Behandlung für verstopfte Poren,  Problemhaut und zur  Reinigung und Entgiftung durch Schwitzen.
  • Aromadampf eignet sich besonders zur Befreiung des Atemsystems und zur  Reinigung und Entgiftung durch Schwitzen.
  • Die Regendusche reinigt die Haut von toxischen Schlacken nach Wärmetherapien.
  • Dampfkammern erzeugen einen leichten kalten Nebel, der zur Kühlung und zum Verschliessen der Poren auf Ihrer Haut kondensiert. Alternativ dazu kann mit direkt auf Ihre Haut applizierten Eiswürfeln aus dem Eisraum dieselbe Wirkung erzielt werden.
  • Ruhen Sie sich zwischen den stimulierenden Therapien auf der warmen Steinbank aus.
  • Der Ruheraum bietet zum Abschluss der Behandlung eine Atmosphäre mit der nötigen Stille.

Wissenswertes

  • Spa Etiquette

    Spa Etiquette
  • Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten

    Treatment Centre
    11.00 Uhr – 20.00 Uhr
    Wet Zone/Palace Spa
    08.00 Uhr – 20.00 Uhr
    Pool/Fitness Centre
    08.00 Uhr – 20.00 Uhr

  • Broschüre

    Broschüre