Chesa Veglia

Bereits im Jahre 1936 wurde das historische Bauernhaus im Auftrag des Badrutt’s Palace Hotels zu einem einzigartigen Treffpunkt für Feinschmecker und Nachtschwärmer umgebaut, die im Herzen von St. Moritz Tage und Abende geniessen mochten. Das rustikale und urige Ambiente der «Chesa Veglia» lockt seit jeher Prominente an, die sich in einem der drei Restaurants oder der zwei Bars mit internationalen Köstlichkeiten oder erfrischenden Drinks verwöhnen lassen möchten. Die Vielfältigkeit der dargebotenen Speisen macht die «Chesa Veglia» zu einem beliebten Ziel für Einheimische und Urlauber.

Die gemütliche «Polo Bar», die in der ehemaligen Räucherkammer des Bauernhauses untergebracht ist, lädt zum Aperitif oder After Dinner Cocktail nach einem stilvollen Abendmahl in einem der Restaurants der «Chesa Veglia» ein. Die fantasievollen Zeichnungen und Märchenbilder des Engadiner Malers Carigiet schmücken die gleichnamige «Bar Carigiet», die ebenso liebevoll wie authentisch den Zauber der Engadiner Berge zum Vorschein bringt.

Die «Pizzeria Heuboden» bietet ihren Gästen original-italienische Klassiker, in der «Patrizier Stuben» warten Schweizer Spezialitäten und internationale Gaumenfreuden auf ein anspruchsvolles Publikum und im «Grill Chadafö», der ebenso wie die «Polo Bar» nur während der Wintersaison geöffnet ist, kann man den ereignisreichen Tag bei einem eleganten Dinner Revue passieren lassen. Die «Chesa Veglia» bietet erstklassigen Service und exquisite Delikatessen im Ambiente des ursprünglichen Engadiner Bauernhauses.

Dresscode

Smart-casual

Öffnungszeiten

SOMMERWINTER
Patrizier Stuben12.00 – 22.3012.00 – 22.30 Uhr
Pizzeria Heuboden18.30 – 23.3018.30 – 23.30 Uhr
Grill Chadafö19.30 – 23.00 Uhr
Bar Carigiet18.00 – 24.00 Uhr
Polo Bar18.30 – 23.3018.30 – 24.00 Uhr