It’s Teatime! Badrutt’s Afternoon Tea

Betritt man erstmals Le Grand Hall im Badrutt's Palace wird man diesen Moment so schnell nicht vergessen: Die hohen Decken, Marmorböden und die elegante Einrichtung, gekrönt durch den Duft nach altem Holz und frischem Gebäck dieses lichtdurchfluteten Raums macht den Nachmittagstee in unserem Hotel zum schlichtweg grossartigen Ereignis.

Jahrhunderte an Tradition

Die Teetradition hielt ihren Einzug in Europa Mitte des 17. Jahrhunderts, als Kaufleute die kostbaren Blätter aus dem Fernen Osten mitbrachten und das Getränk in Londons Kaffeehäusern einführten. Fast zwei Jahrhunderte lang war Tee den Kaufmannsfamilien vorbehalten. Bis schliesslich Anna Russell, Duchess of Bedford und Hofdame von Königin Victoria, Mitte der 1840er-Jahre den heute allseits bekannten Nachmittagstee ins Leben rief, als sie dem Duke of Rutland in Belvoir Castle einen Besuch abstattete. Zu dieser Zeit änderten sich die aristokratischen Essgewohnheiten rapide. In den 1700er-Jahren gab es nur zwei Mahlzeiten pro Tag: Frühstück und Abendessen. Im Laufe der Jahre wurde das Abendessen jedoch immer später serviert, sodass sich ab den frühen 1800er-Jahren eine dritte, leichtere Mahlzeit namens Mittagessen einbürgerte. Dennoch empfand Anna Russell den Nachmittag ohne Erfrischung als zu lange. Für sie war eine leichte Mahlzeit am Nachmittag mit Darjeeling Tee, Kuchen und Sandwiches ideal, um die Lücke bis zum Abendessen zu füllen. Kein Wunder, dass ihre Idee grossen Anklang fand. Eine neue Tradition war geboren!

Das Badrutt’s Palace Hotel bietet Ihnen den besten Afternoon Tea in ganz St. Moritz. Geniessen Sie für CHF 39.00 pro Person eine der 28 Teesorten, serviert mit Finger-Sandwiches – Lachs, Käse, Schinken, Gurken – sowie Scones mit Marmelade und Sahne und einer Auswahl an leckeren saisonalen Süssspeisen vom Konditormeister des Badrutt’s Palace Hotel.

Buchen Sie hier Ihren Afternoon Tea

Tee-Eldorado Le Grand Hall

Heutzutage bleibt leider nur selten Zeit für eine gemütliche Tasse Tee am Nachmittag. Umso schöner ist es, sich diesen Genuss beim Urlaub in St. Moritz in einem so wundervollen Ambiente wie dem Le Grand Hall zu gönnen. Dezenter Luxus und zeitlose Eleganz erwarten Sie in Le Grand Hall. Enspannen Sie sich in einem der gemütlichen Stühle und geniessen Sie ganz im Stil der Duchess von Bedford eine duftende Tasse Tee. Fast grenzenlos ist unsere Teeauswahl – weiss, Oolong, schwarz, grün – was immer Ihr Herz begehrt. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihren Favoriten zu wählen, lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die atemberaubende Aussicht, während die Blätter im heissen Wasser ihr einzigartiges, würziges Aroma entfalten. Der Afternoon Tea ist ein Moment purer Entspannung und Dekadenz: Frönen Sie den lukullischen Genüssen der Le Grand Hall – herrlich mürbe Scones, frisches Buttergebäck oder ein verlockendes Sandwich mit einem Glas Champagner. Hier ist genau der richtige Ort für eine zwanglose Unterhaltung – und die richtige Zeit für tiefsinnige Gespräche oder gemütliche Plaudereien unter Freunden. Oder wie Lewis Carroll es in seinem zeitlosen Meisterwerk Alice im Wunderland ausdrückte: «Richtig!», sagte der Hutmacher mit einem Seufzer: «Es ist immer Teezeit.»

Schon gewusst? Auf der Speisekarte finden Sie 28 verschiedene Teesorten aus der ganzen Welt, von Indien bis Marokko.
Unsere Empfehlung: Probieren Sie unsere eigens kreierte Badrutt's-Mischung – elegant, vollmundig und angenehm überraschend.